tufted titmouse 2513439 1920
Bildquelle: Pixabay, anne773

Warum haben meine Custom Post-Beiträge keinen Feed-Link obwohl Kommentare erlaubt sind?

Feeds gehören selbstverständlich zu WordPress, und reichen von der höchsten Beitragsebene bis hin zum Kommentare-Feed eines einzelnen Beitrags (Link/feed/). Die Voraussetzung bei benutzerdefinierten Inhaltstypen (Custom Post Types) ist allerdings ebenfalls, dass der Paramter has_archive true ist.

Wenn kein Zugriff auf die Registrierung des Post Types möglich ist, kann der Parameter in den register_post_type_args()-Filter eingefügt werden.

Parameter eines Post Types ändern

function flxo_custom_post_type_args( $args, $post_type ) {
    if ( $post_type == 'custom-type' ) {
        $args['has_archive'] = true;
    }

    return $args;
}
add_filter( 'register_post_type_args',  'flxo_custom_post_type_args', 20, 2 );

Über Gabriele Lässer

WordPress-Sorgen? - Nicht mit mir! Unser Dienstleistungsangebot um WordPress ist umfassend und reicht von Fehleranalysen und -behebung, Installation, Programmierung, und Umsetzung von Designs, bis hin zur regelmäßigen Wartung Ihrer WordPress-Installation. Ich freue mich über die Kontaktaufnahme per E-Mail, oder eine neue spannende Frage zu WordPress oder Webentwicklung.

Kommentar schreiben

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Erforderliche Felder sind markiert *